Zweite unterliegt Favorit, Erste siegreich!

Unsere Zwote unterliegt letzten Freitag mit 1:3 gegen den Meisterschaftsfavoriten VFL Wied Niederbieber. Am letzten Freitag kam es zum erneuten Wiedersehen beider Mannschaften auf dem Sportplatz in Waldbreitbach. Vor einer Woche verlor man das Pokalspiel unglücklich erst im späteren Elfmeterschießen, nachdem es zuvor 0:0 hieß. Nun wollte man es besser machen und legte einen super Start hin. Bereits in der 6. Minute gelang durch Andreas Spengler die sehenswerte 1:0 Führung.  Wenig später hatte man immer wieder gute Chancen, die jedoch nicht genutzt wurden. Der Gegner war immer für eine gefährliche Situation gut, man hielt jedoch bis zum Halbzeittee super dagegen und bot dem Favoriten Paroli. In der zweiten Halbzeit zunächst das gleiche Bild, man schaffte es den Gegner vom Tor fern zu halten, jedoch kam dieser spielerisch immer besser in die Partie. Nach Gästetoren in der 55. und 71. Minute versuchte die Mannschaft trotz schwindender Kräfte nochmal alles um wenigstens einen Punkt mitzunehmen. Mit ein wenig Glück und Entschlossenheit wäre vielleicht etwas möglich gewesen. So erhielt unsere Mannschaft, nachdem sie weit aufgerückt war, in der 90. Minute den Knockout und den 1:3 Endstand. 

Besser machte es am darauffolgenden Sonntag die erste Mannschaft gegen die SG Horressen. Nach druckvollem Beginn belohnte man sich früh in der Partie mit dem schön herausgespielten Führungstreffer durch Manu Reuschenbach. Den Rest der Halbzeit hatte man den Gegner, abgesehen von einzelnen Aktionen, gut im Griff. In der zweiten Halbzeit galt es nun, Sicherheit ins Spiel zu bringen und die Führung auszubauen. In der 68. Minute war es dann soweit. Nach schöner Hereingabe von Thomas Schneider vollendete Lukas Matten per Kopf zum viel umjubelten 2:0 Endstand. Nach zwei Remis in Folge war das nun der wichtige Befreiungsschlag in der stark umkämpften A-Klasse.

Am kommenden Sonntag, 17.10.2021 trifft unsere Zwote um 12:30 Uhr auf die SG Feldkirchen in Waldbreitbach. Die erste Mannschaft trifft am selben Tag um 15:00 Uhr auf den HSV Neuwied. Spielort ist hier Niederbreitbach.

Verwandte Artikel


SG Wiedtal Niederbreitbach e.V

SG Wiedtal Niederbreitbach e.V
Jakobus-Wirth-Straße 14
56589 Niederbreitbach


© SG Wiedtal Niederbreitbach e.V. - Alle Rechte vorbehalten

SG WIEDTAL NIEDERBREITBACH E.V.

Jakobus-Wirth-Straße 14
56589 Niederbreitbach

Telefon: 0171/4188970
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.